Mustafa Alin: Schock! Er steigt bei GZSZ aus

Der "Mesut"-Darsteller verkündete sein Soap-Aus via Facebook

Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es traurige Gewissheit: Der "Mesut Yildiz"-Darsteller Mustafa Alin, 39, wird GZSZ tatsächlich verlassen, wie er seinen Fans mit einem Facebook-Posting mitteilte.

 

Offiziell: Mustafa Alin verlässt GZSZ

Viele Fans fragen sich schon lange, wann Serien-Liebling Mustafa Alin endlich wieder zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurückkehrt. Vor einiger Zeit war "Mesut" mit seiner neuen Liebe "Emma" nach Frankfurt gegangen, doch bislang warteten die Zuschauer vergeblich auf ein Serien-Comeback. Logisch, dass schnell Stimmen laut wurden, der 39-Jährige könnte GZSZ still und heimlich verlassen haben. Auf Anfrage dementierte der zuständige Sender RTL diese Gerüchte jedoch immer wieder.

Stirbt "Mesut" den Serientod?

Umso größer nun der Schock: Via Facebook gab Mustafa Alin gestern Abend (20. September) selbst bekannt, dass er GZSZ verlässt Der Grund für seinen Ausstieg ist nach eigenen Angaben der Wunsch, sich anderen Projekten und Schauspiel-Rollen zu widmen. Wie genau der 39-Jährige die erfolgreiche Soap verlässt, ist bislang offenbar nicht bekannt:

Liebe Fans!! Nach langem hin und her habe ich endgültig die Entscheidung getroffen GZSZ zu verlassen. Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen aber ich möchte nun andere Wege gehen und auch in andere Rollen schlüpfen. Ob es eine Ausstiegsstory gibt werdet ihr bald erfahren. Ich bedanke mich herzlichst für all die schöne Zeit und Highlights, die ich als Mesut mit euch erleben durfte.Weiterhin viel Spaß mit GZSZ und Fühlt euch gedrückt! Euer Mustafa

 

GZSZ-Fans sind enttäuscht über Serien-Aus

Damit ist es offiziell: Nach "Tayfun", "Bommel" und "Jasmin" müssen wir uns nun also auch von "Mesut" verabschieden. Es erklärt sich fast von selbst, dass sich auch die Fans enttäuscht über das Serien-Aus zeigen:

Ja ganz toll. Und wieder verlässt ein geiler Schauspieler die Serie.

Was??? Oh nein! Sehr schade, du warst der beste bei GZSZ. Deine Art und deine Sprüche waren immer der Hammer. [...] Man wird dich vermissen.

Das ist aber sehr schade... Mesut hat mir gut gefallen.

Oh nein, aber ich hab es schon geahnt, weil seit Monaten kein Statement von dir dazu kam.

Einige Follower des 39-Jährigen gehen sogar noch einen Schritt weiter und spekulieren darüber, ob der Ausstieg wirklich freiwillig war: "Schade, dass du rausgeschrieben wurdest. Ich denke nicht, dass es freiwillig war."

Bist Du traurig über das GZSZ-Aus von Mustafa Alin? Stimme in unserer Umfrage ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

Was denkst du über Mustafa Alins GZSZ-Aus?

%
0
%
0