Nach GZSZ-Liebes-Happyend: Sunny und Chris, ihr nervt!

Fans sind gestresst von dem neuen Liebespaar

Es war die Sensation für alle Gute Zeiten Schlechte Zeiten-Fans, als Sunny Richter (Valentina Pahde, 23) und Chris Lehmann (Eric Stehfest, 28) nach monatelangen hin und her und eine Menge Drama endlich zueinander fanden. Mittlerweile sind sie ein glückliches Paar und das bekommt man als Zuschauer auch bei jeder Gelegenheit zu Gesicht. Doch das ständige Rumgeknutsche scheint den Fans ordentlich auf die Nerven zu gehen.

Na endlich - Sunny und Chris sind ein Paar!

So schnell hätten wir nun auch wieder nicht damit gerechnet, dass Sunny und Chris ein Paar werden. Doch den Machern der „RTL“-Soap ist eine wirklich gute Geschichte dazu eingefallen. Endlich konnten die Fans nach dem monatelangen Drama wieder aufatmen. Nachdem Sunny für einige Wochen aus dem Kolle-Kiez verschwunden war und sich dem Jakobsweg begab, wurde ihr so einiges klar - Sie liebt den DJ.

Kaum in Berlin angekommen, stürmte Sunny zu Chris und gestand ihm seine Liebe. Wir müssen zu geben, dass uns bei der Aktion Freudentränen in die Augen schossen. Und ja, wir waren auch erleichtert, dass es nun endlich dazu kam. Schließlich war es nur eine Frage der Zeit, wann die BWL-Studentin und der Musiker endlich ein Paar werden.

© MG RTL D / Rolf Baumgartner

Trotz Happyend sind die Fans genervt

Mehr Liebe auf dem GZSZ-Kiez geht wirklich nicht. Unterunterbrochen Küssen sich Sunny und Chris und zeigen ganz Berlin, dass sie endlich ein glückliches Paar sind. Doch das ständige Rumgeknutsche, Anfassen und verliebte Grinsen wird den Fans allmählich zu viel. Zu übertrieben, finden die Fans die Turteltauben. Auf Facebook lassen sie ordentlich Dampf ab.

Irgendwie ist jetzt die Luft raus. Es war spannender, als es zwischen den beiden "nur" geknistert hat. Jetzt wird überall rumgeknutscht und rumgemacht. Das nervt mich.

Wie sie auf einmal immer und überall knutschen müssen, damit auch der letzte Depp es verstanden hat, dass sie zusammen sind.

Die beiden sollen sich vom Acker machen. Es nervt!

Trotzalldem gibt es natürlich auch Anhänger der Serie, die ganz außer sich über das neue Liebespaar sind: „Für mich war es mit Abstand das schönste der ganze Woche, dass Sunny und Chris endlich zusammen gekommen sind“ oder Das ist mal ein Paar mit Herz, Sinn für Gerechtigkeit, sozialem Engagement und Charme“, heißt es in den wenigen positiven Reaktionen.

Seid ihr von Sunny und Chris als Liebespaar genervt? Stimmt unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

Seid ihr von Sunny und Chris als Liebespaar genervt?

%
0
%
0