So heftig wird der Netflix-Sommer!

Auf diese neuen Staffeln dürfen wir uns freuen

Von wegen in der Sonne brutzeln – lieber Netflix gucken! Die Streaming-Plattform gibt uns sechs Gründe wieso dieser Sommer unschlagbar für Serienjunkies wird.

1. "Haus des Geldes"

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das war's mit dem Urlaub. Haus des Geldes Teil 3, ab 19. Juli auf Netflix.

Ein Beitrag geteilt von Netflix DE (@netflixde) am

 

Ja, ihr habt richtig gehört! Die spanische Serie wird am 19. Juli mit der dritten Staffel fortgesetzt. Wir erfahren endlich, wie es mit dem Professor und der Bankräuber-Crew nach der Geiselnahme weitergeht. Ein kleiner Mini-Teaser, den Netflix am Montag veröffentlicht hat, bringt definitiv Vorfreude.

 

 

Wusstest ihr, dass "Haus des Geldes" die international am meisten gesehene Serie ist, die nicht englischsprachig ist?

2. "Stranger Things"

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

JULY 4

Ein Beitrag geteilt von Stranger Things (@strangerthingstv) am

 

Das lange Warten hat sich gelohnt. Der Serien-Hit "Stranger Things" kommt endlich am 4. Juli mit einer neuen Staffel zurück. Seit 2016 gehört die Serie zu den Netflix-Hits. In dem ersten Trailer zur neuen Staffel bekommen wir schon einen kleinen Einblick in die Welt der Mythen und Monster. Die Jung-Schauspieler sind keine Kids mehr, sondern Teenager, auf die ein neues Ungeheuer wartet …

 

 

3. "Orange Is The New Black"

Die Comedy-Drama-Serie, über die bisexuelle Piper Chapman, die wegen Drogenschmuggels im Frauenknast landet, geht leider dem Ende zu. Die siebte und damit letzte Staffel dürfen wir gegen Juni/Juli erwarten. Wir können gespannt sein, wie es mit den Power-Frauen weitergeht. 

 

 

4. "Tote Mädchen Lügen nicht"

Diese Serie wurde in den Medien rauf und runter diskutiert. Sie erntet viel Lob aber auch Kritik. Die Netflix-Show handelt von dem Selbstmord der Schülerin Hannah Baker. Zentrale Themen der Highschool-Drama-Serie sind Mobbing und sexuelle Gewalt. Die dritte Staffel soll laut mehreren US-TV-Seiten angeblich im Juli erscheinen. Zur Handlung ist allerdings noch nichts bekannt.

 

 

5. "The Crown"

Das Leben der Königin Elisabeth II wird in der britischen Serie "The Crown" erzählt. In jeder Staffel geht es um die Intrigen und Liebeleien eines neuen Lebensabschnitts der Queen. Die dritte Staffel ist schon komplett fertiggestellt, aber wann sie auf Netflix erscheint, ist nicht ganz klar. Amerikanische TV-Seiten tippen auf Juli oder Dezember 2019.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A moment before the big show. #TheCrown

Ein Beitrag geteilt von The Crown (@thecrownnetflix) am

 

6. "Dark"

Die "Dark"- Fans warten gespannt auf eine Fortsetzung der deutschen Netflix-Serie. Im Dezember 2017 erschien die erste Staffel der Serie und war ein voller Erfolg. Wann genau die zweite Staffel kommt, ist nicht klar. Aber Schauspieler Oliver Masucci, der den Ulrich Nielsen verkörpert gab via Instagram einen Tipp: Auf eine Fan-Frage antwortete er, dass "Dark" vermutlich im Juni 2019 fortgesetzt werde. Na da sind wir mal gespannt!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Found a peace of fanart I really like #darknetflix #dark #fanart @thesonnyfive

Ein Beitrag geteilt von Oliver Masucci (@oliver_masucci) am

 

Tipp: Das große "GoT"-Finale im April

Übrigens: Am 15. April kommt endlich das "Game of Thrones"-Finale! Die große Schlacht gegen die Weißen Wanderer und den finalen Kampf um den Eisernen Thron könnt ihr auf der Streaming-Platform Sky verfolgen.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Dank Netflix: So habe ich 40 Kilo abgenommen

Die besten Horrorfilm- und Serien-Tipps bei Netflix

Themen