„Tote Mädchen lügen nicht": 3. Staffel von Netflix offiziell bestätigt!

Und diese Schauspieler sind wahrscheinlich nicht mehr mit dabei

Die Netflix-Serie „13 Reasons Why“ („Tote Mädchen lügen nicht“) feiert einen Mega-Erfolg. Kein Wunder, dass das Streaming-Portal nun eine erfreuliche Nachricht verkündet hat: 2019 wird die Serie um eine dritte Staffel verlängert. 

Netflix bestätigt 3. Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ 

Die von Selena Gomez produzierte Serie „13 Reasons Why“ („Tote Mädchen lügen nicht“) war definitiv einer der erfolgreichsten Netflix-Produktionen des vergangenen Jahres. Während der Streamingdienst selbst keine Zuschauerzahlen mitteilt, berichten US-Medien, die erste Episode der zweiten Staffel wäre binnen drei Tagen mehr als sechs Millionen Mal angesehen worden. 

Doch in Amerika, und nicht nur dort, wird über die Geschichte der Selbstmörderin Hannah Baker (Katherine Langford) gestritten. Trotzdem gibt es seit ein paar Wochen eine zweite Staffel - und 2019 sogar eine dritte, wie jetz bekannt wurde.

 

 

Erster Teaser der 3. Staffel 

Unerwartet schnell kam jetzt bereits die offizielle Bestätigung für „Tote Mädchen Lügen Nicht“ Staffel 3. Die zweite Staffel ist erst vor drei Wochen gestartet und eigentlich schien es noch völlig ungewiss zu sein, ob die Netflix-Serie überhaupt eine Fortsetzung bekommt. Jetzt wurde Staffel 3 nicht nur von Netflix angekündigt, sondern auch gleich ein kurzes Video dazu veröffentlicht. 

 

 

13 Reasons Why. Season 3. 2019

Ein Beitrag geteilt von Netflix US (@netflix) am

Welche Charaktere kehren in Staffel 3 zurück?

Über den Cast lässt sich aufgrund der letzten Folge von Staffel 2 so einiges mutmaßen. Clay Jensen (Dylan Minnette) nimmt nach dem Prozess Abschied von Hannah. Der Verlust über seine Freundin hat ihn nicht nur während der kompletten ersten Staffel, sondern auch in den neuen Folgen weiterhin begleitet. Was in der Geschichte einen wertvollen Schritt ausmacht, bedeutet für treue Fans jedoch ebenfalls Abschied nehmen: Hannah Baker wird vermutlich nicht mehr in Staffel 3 vorkommen. Dazu äußert sich auch die Schauspielerin, Katherine Langford auf Instagram. In dem langen Posting bedankt sie sich für die letzten zwei Jahre, die sie mit der Serie verbringen durfte und nimmt offiziell Abschied von der Serienfigur.

 

 

Bryce Walker (Justin Prentice) steht ein Schulwechsel bevor - dies könnte bereits ein Hinweis dafür sein, dass er in Staffel 3 keine zentrale Rolle mehr einnehmen wird. Ob er weiterhin in der Serie zu sehen sein wird oder ob er gänzlich aus der Serie ausscheidet, steht jedoch noch offen. 

 

 

Appearances are deceiving. @brycemoney23

Ein Beitrag geteilt von 13 Reasons Why (@13reasonswhy) am

 

Vermutlich müssen wir allerdings auch Abschied von Hannahs Mutter nehmen - diese zieht nach New York und wird sich dadurch wahrscheinlich auch aus dem Cast verabschieden.

 

 

Some of you care. None of you cared enough.

Ein Beitrag geteilt von 13 Reasons Why (@13reasonswhy) am

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 
Artikel enthält Affiliate-Links