"Tatort": SIE ist die neue Kommissarin in Kiel

Nach dem Ausstieg von Sibel Kekilli steht eine neue Lady in den Startlöchern

Almila Bagriaci ist die neue Die 26-Jährige war gerade in der Serie Schon bald wird sie an der Seite von Ermittler Borowski (Axel Milberg) zu sehen sein.  Sie nimmt den Platz von Vorgängerin Sibel Kekilli ein.

Bald weht frischer Wind beim Kieler "Tatort"! Nach dem Ausstieg von Sibel Kekilli, 37, bekommt Kommissar Borowski alias Axel Milberg, 60, eine neue, junge Ermittlerin zur Seite gestellt. Und bei der soll es sich um keine Geringere als die 26-jährige Almila Bagriacik handeln.

Almila Bagriacik ist die Neue beim Kieler "Tatort"

Zugegeben, ein kleines Tränchen haben wir als eingefleischte "Tatort"-Fans ja schon verdrückt, als Sibel Kekilli nach fast sieben Jahren ihren Ausstieg bekanntgab. Doch ihre Nachfolgerin steht schon in den Startlöchern. Denn wie "Bild am Sonntag" nun berichtet, wird ab sofort Almila Bagriacik an der Seite von Borowski ermitteln. Den Dreharbeiten zum neuen Fall, die schon am Dienstag beginnen sollen, steht also nichts mehr im Wege. 

Axel Milberg: "Sehr zufrieden mit unserer Wahl"

Und auch wenn noch nichts offiziell bestätigt wurde, ließ Milberg im Gespräch mit "BamS" schon ein paar Details durchsickern:

Ich war in den Findungsprozess involviert und bin sehr zufrieden mit unserer Wahl. Eine sehr liebenswerte junge Dame mit wunderschönen großen braunen Augen.

Alles klar, besser hätte er Almila wohl gar nicht beschreiben können. Und mit der dürfte der NDR eine ziemlich gute Wahl getroffen haben. Denn die 26-Jährige spielte nicht nur bereits an der Seite von "Tatort"-Vorgängerin Sibel Kekilli im Film "Die Fremde", sondern sammelte in der ARD-Reihe "Kommissar Pascha" sogar bereits Erfahrungen als TV-Ermittlerin.

Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt, wie sich Almila so als "Tatort"-Kommissarin machen wird!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Wie findest du die neue "Tatort"-Kommissarin.

%
0
%
0
%
0