Der Bachelor Paul Janke als Fußball-Flirt-Experte

Eigene TV-Rubrik zur EM

Eigentlich kennen wir Paul Janke als den Mann mit der Rose, der im Frühjahr als "Der Bachelor" seine Traumfrau gesucht hat. Nun will er pünktlich zur EM als "Fußball-Flirt-Experte" auch dem weiblichen Publikum den Fußball näher bringen.

Seine Traumfrau hat der Bachelor Paul Janke, 30, bisher noch nicht gefunden, auf der Karriereleiter geht es für den ehemaligen Rosenkavalier dafür aufwärts.

Nachdem er Mitte April beim "Perfekten Promidinner" seine Kochkünste unter Beweis stellte, wird er nun auf RTL zur Fußball-EM ein eigenes Format bei "Punkt 12" bekommen!

Unter der Rubrik "Pauls Fußball-Flirt" möchte der 30-Jährige vor allem Frauen den Fußball näher bringen. Bei seinem Coaching handelt es sich dabei weniger um umfangreiche Spielanalysen, als vielmehr um Themen wie zum Beispiel Flirt-Tipps beim Public-Viewing.

Paul selbst ist begeisterter Fußballer, der seit dem 4. Lebensjahr kickt und derzeit erfolgreich in der Oberliga spielt. Warum diese beiden Seiten nicht zu einer neuen TV-Rolle kombinieren, dachte sich das RTL Mittagsjournal "Punkt 12" - und kreierte prompt eine neue Rubrik für den 30-Jährigen.

Trotzdem soll es sich bei seinem Fußball-Flirt dann doch auch immer wieder mal um den Ball drehen: „Als Bachelor habe ich selbst mit den Frauen geflirtet, nun will ich sie zu einem Flirt mit dem Fußball verführen. Die letzten großen Turniere haben gezeigt, dass immer mehr Frauen bei den Fanfesten waren und Fußball geschaut haben. Ich glaube aber, dass da immer noch mehr Potential besteht. Das will ich aus den Frauen herauskitzeln“, so sagte er gegenüber RTL.

Premiere ist am Freitag, 8. Juni, und damit einen Tag vor dem EM-Eröffnungsspiel. Frauen, die nicht nur den Fußball-Flirt gucken, sondern Paul persönlich kennen lernen wollen, können sich bei dem Sender bewerben.