Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Let's Dance - Magdalena Brzeska ist Dancing Star 2012

Rebecca Mir wird Zweite

Magdalena Brzeska ist nach dem Votum der Fachjury und der RTL-Zuschauer "Dancing Star 2012". In einem sensationellen Finale setzte sie sich gegen ihre Konkurrentin, Rebecca Mir, durch.

Im großen "Let's Dance"-Finale kam es am vergangenen Mittwochabend, 24. Mai, zum spektakulären Showdown zwischen den beiden Finalistinnen Rebecca Mir, 20, und Magdalena Brzeska, 34. Jeweils drei Tänze legten die beiden Promidamen aufs Parkett, in der Hoffnung am Ende den begehrten "Let's Dance"-Pokal mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Becci und Magda schenkten sich nichts und lieferten sich ein hochdramatisches Kopf-an-Kopf-Rennen. Zunächst sah es so aus, als könnte Becci die ersten Runden für sich entscheiden. Nach zwei Tänzen lag das Model zusammen mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató nach Meinung der Jury noch vor ihrer Konkurrentin.

Aber nach dem finalen Tanz, einer spektakulären Freestyle-Kür, konnte Magdalena gleichziehen und somit lagen beide Tanzpaare nach der Punktwertung der Fachjury gleich auf. Die Entscheidung lag also bei den Zuschauern. Minuten des Zitterns brachen für Magdalena und Rebecca an, dann aber die Entscheidung: Magdalena Brzeska wird "Dancing Star" 2012.

Zusammen mit Tanzpartner Erick Klann konnte sie das Publikum überzeugen. Und das, obwohl für die 34-Jährige zunächst erstmal das schnelle Aus für die Sendung kam. Damals hatte sie nicht genügend Zuschaueranrufe erhalten und musste die Sendung verlassen. Nur, weil ihre Mitkonkurrentin Gitte Haenning wegen eines Trauerfalls in der Familie frühzeitig aufhören musste, erhielt die Turnerin eine zweite Chance.

Eine Chance, die Magdalena zu nutzen wusste. Am Ende motivierte sie das Publikum fleißig für sie anzurufen und schaffte es so zum "Dancing Star 2012".

Wir gratulieren Dir Magda, du hast eisern gekämpft!