Sylvie Van der Vaart bei ''Wer wird Millionär''

Mit Daniel Hartwich waren Sie die Gewinner des Abends

''Prominenten-Special'' bei ''Wer wird Millionär'': Am Montag durfte unter anderem das Moderatoren-Duo Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich auf Günther Jauchs Fragestuhl. Und gemeinsam erreichten sie 125.000 Euro - und das, obwohl Sylvie mehr lächelte als Antworten gab.

Am Montagabend, 04. Juni, fand das berühmte Prominenten-Special bei ''Wer wird Millionär'' statt. Dabei waren Promis wie Sylvie Van der Vaart mit Daniel Hartwich, Starkoch Horst Lichter, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis sowie Comedy-Star Anke Engelke. Die fünf Promis traten jeweils für einen guten Zweck an.

Als einziges Duo saßen Sylvie Van der Vaart, 34, und Daniel Hartwich, 33, auf dem Ratestuhl. Nach einigen Fragen wurde auch klar warum. Nicht nur weil die beiden gemeinsam ''Let's Dance'' moderiert haben, sondern auch, weil Sylvie ohne Daniel wohl nicht weit gekommen wäre. 

Die meisten Fragen beantwortete Daniel Hartwich mit gekonntem Witz, während die hübsche Blondine meist schweigend daneben saß, lächelte und ohne Widerworte zustimmte. Schluss war jedoch bei der 500.000 Euro-Frage. 

Aber immerhin erspielte Daniel für beide am Ende 125.000 Euro, die zur Hälfte an ''DKMS Life'' (eine Stiftung für krebskranke Frauen) und ''Ärzte ohne Grenzen'' gehen.