Imke Brügger - Serientod bei 'Unter uns', Gastrolle bei AWZ

Daily-Soap-Hopping der 45-Jährigen

15 Jahre lang spielte sie sich in die Herzen der Imke Brügger als resolute Polizistin Rebecca Mattern Dramatischer Serientod bei 15 Jahre lang spielte sie sich in die Herzen der 15 Jahre lang spielte sie sich in die Herzen der 15 Jahre lang spielte sie sich in die Herzen der 15 Jahre lang spielte sie sich in die Herzen der

Schon seit 1997 gehörte Imke Brügger zum "Unter uns"-Team, spielte sich als resolute Polizistin Rebecca Mattern 15 Jahre lang in die Herzen der Fans. 

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die 45-Jährige einen tragischen Serientod stirbt. Bereits am 31. August wird sie zum allerletzten Mal in der Daily Soap zu sehen sein.

"Ich habe ein Drittel meines Lebens bei "Unter uns" verbracht", so die Schauspielerin zu "RTL". "Ich habe sie dort sehr gerne verbracht, aber jetzt ist es Zeit für mich, etwas Neues zu starten."

Und schon jetzt ist bekannt, was dieses Neue sein wird: Brügger hüpft von einer Soap zu nächsten! Bei "Alles was zählt" (AWZ) wird sie bald einen Gastauftritt haben. Und zwar als knallharte Juristin!

RTL verrät bislang nur, dass Brügger als Richterin jemanden verurteilen wird, den die AWZ-Fans gut kennen.

Wer es sein wird? Noch ist alles streng geheim! Die Auflösung folgt erst im Herbst, wenn die Folgen mit Imke Brügger ausgestrahlt werden.