Würstchenkönig Manfred Kratz kriegt eigene TV-Show!

Neue Show zeigt sein Leben in Marbella

Jetzt geht's um die Wurst! Eine neue Vox-Realityshow zeigt das Leben von "Würstchen-Millionär" Manfred Kratz, 58, in Marbella.

Kameraerfahrung hat er bereits (er trat schon in TV-Sendungen wie "Goodbye Deutschland" auf) - jetzt bekommt Würstchen-Millionär Manfred Kratz seine erste eigene Reality-Show auf Vox!

Seit der ehemalige Diskothekenbesitzer nach Marbella ausgewandert ist, betreibt er dort erfolgreich das Fast-Food-Restaurant "Manni's Treff".

Zum zehnjährigen Jubiläum der Imbissbude widmet der Fernsehsender ihm jetzt eine sechsteilige Doku. Unter dem Titel "Familie Kratz - Jetzt geht's um die Wurst!" zeigt der ehemalige Diskothekenbetreiber uns ab dem 28.August sein Luxus-Leben…

Mit dabei ist auch seine Tochter Rebecca, 26. Sie ist die beste Freundin von Daniela Katzenberger und war schon in deren Show "Natürlich Blond" zu sehen.