Mia Gray wird die neue Daniela Katzenberger

Mit der eigenen Doku-Soap zum Erfolg

Noch kennen nicht viele das Model Mia Gray, aber das wird sich mit der neuen Doku-Soap „Mia Gray & Die Modelmacher“ schlagartig ändern. Wollen wir wetten?

Daniela Katzenberger kann sich schonmal warm anziehen. Bald gibt es einen neuen Star am Doku-Himmel: Mia Gray. Die 26-Jährige ist Deutschlands erfolgreichstes Playmate und war u. a. schon auf 17 verschiedenen „Playboy“-Covern weltweit.

Mit ihrem Ehemann und Manager Oliver Burghart, 41, und Tochter Chanel, 5, wohnt Mia in der Nähe von Stuttgart. Durch zahlreiche TV-Auftritte (u.a. „TV total Turmspringen“, „Big Brother“) wurde RTL2 auf das Model aufmerksam und begleitet es seit Anfang des Jahres. Das Ergebnis heißt „Mia Gray & Die Modelmacher“ und läuft ab 13. August ab 22.15 Uhr.

Hat Mia für ihre Sendung die Katze zum Vorbild gehabt? „Ganz sicher nicht. Wir sind zwei ganz unterschiedliche Typen, die man nicht miteinander vergleichen kann“, wehrt sich Mia im Gespräch mit OK!, und teilt dann sogar richtig aus: „Die Katzenberger kenne ich persönlich und ich mag sie überhaupt nicht.“ Verlegen scheint Mia also nicht zu sein, eher kampfbereit.

Es kann also nicht mehr lang dauern, bis die Katze die Krallen ausfährt und zurückfaucht …