Serien-Aus bei 'Verbotene Liebe' für 'Arno Brandner'

Er steigt nach 17 Jahren aus

Schock für alle “Verbotene Liebe“-Fans: Konrad Krauss, 74, besser bekannt als “Arno Brandner“ in der beliebten ARD Daily-Soap, steigt aus.

Nach 17 Jahren soll Schluss sein für den Vater aller Serien-Stars. Der 74-Jährige will sich neuen Projekten widmen:

„Nach so vielen Jahren ist die Rolle Arno Brandner zu Ende erzählt und ich freue mich jetzt wieder auf neue Rollen.“, erklärt er gegenüber der Zeitung “Bild“.

Er ist einer der wenigen Darsteller, die seit dem Start am 2. Januar 1995 mit dabei sind. Seinen sympathischen Serien-Charakter werden die Fans sicherlich vermissen.

Mit einem traurigen Ende wird er sich von der Daily-Soap verabschieden, denn “Arno Brandner“ leidet an Alzheimer. Dazu kommt eine schwere Lungenentzündung. Letztendlich stirbt er an Herzstillstand.

Sein dramatischer letzter Auftritt bei “Verbotene Liebe“ wird wahrscheinlich am 11. September zu sehen sein.