Nicki Minaj wird 'American Idol'-Jurorin

Die Rapperin nimmt neben Mariah Carey Platz

Für Nicki Minaj, 29, gibt es nach ihren Stimmbandproblemen und abgesagten Konzerten ein Trostpflaster. Sie wird Jurorin bei der Talentshow “American Idol“.

Ein Informant bestätigt gegenüber dem "USMagazine": "Ich bin nicht sicher, ob der Deal schon komplett über die Bühne gegangen ist, aber ja, sie wird es definitiv machen.“

So darf sich Mariah Carey über weibliche Verstärkung im Juroren-Team freuen. Es bleibt spannend, wer noch am Jury-Pult Platz nimmt. Im Gespräch für die verbleibenden Juroren-Posten sind Nick Jonas, Alanis Morissette und P.Diddy.

Wer letztendlich wirklich neben Mariah und Nicki die Teilnehmer bewerten wird, bleibt also weiterhin spannend.