Nerven-Krieg kurz vor dem 'Popstars'-Finale

Die Kandidaten Cem und Alex müssen Kritik einstecken

Die letzte Workshop-Woche vor dem großen Finale bei "Popstars" rückt immer näher, die Angst ist den Kandidaten immer mehr anzusehen. Bei manchen liegen die Nerven blank - können sie dem Druck standhalten?

Die "Popstars"-Anwärter dürfen jetzt keine Schwäche mehr zeigen, denn sonst heißt es "Adios Amigos". Leider haben so einige den Ernst der Lage noch nicht realisiert und sind kurz davor aufzugeben.

Der sonst so selbstbewusste Alex ist plötzlich verunsichert und voller Selbstzweifel, als die Kandidaten mitten auf einem Straßenmarkt vor fremden Publikum performen müssen.

Auch der sonst so aufgeweckte Cem wird vom Chef-Juror D! kritisiert, weil er nicht seine volle Leistung zeigt. Cem wiederum kann diese Vorwürfe nicht verstehen und ist stinksauer.

"Man kann zu mir alles sagen, aber nicht dass ich kein Gas gebe. Ich gebe immer Gas."

Werden die Jungs ihre Nervosität und Anspannung noch in den Griff kriegen oder ist der Zug ins Finale schon abgefahren?

Das könnt ihr heute um 20.15 Uhr auf ProSieben sehen.

Themen