'Wetten, dass..?' meldet sich mit vielen Neuheiten zurück

Die Show soll jüngeres Publikum anlocken

Es soll ein Neubeginn für "Wetten, dass?" werden. Markus Lanz, 43, moderiert am 6. Oktober zum ersten Mal die Sendung aus Düsseldorf mit vielen Neuheiten.

Die ZDF-Samstagsendung soll revolutioniert werden um auch jüngeres Publikum anzusprechen. So kann man "Wetten, dass..?" ab sofort auch auf dem sozialen Netzwerk Twitter folgen. Bereits mehr als 100.000 Follower zählt die Fanseite schon.

Lanz wird eine eigene Wette bekommen, wo er sich mit einem Zuschauer aus dem Publikum duelliert. Die anderen Wetten mit prominenten Paten werden bleiben.

Auch das Studio hat sich komplett verändert. Die Wettkandidaten bekommen eine eigene Lounge und die prominenten Gäste will der Moderator auf einer farbenfrohen Talklounge empfangen.

Für die erste Sendung werden diese prominenten Gäste erwartet: Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Comedian Bülent Ceylan sowie Sylvie und Rafael van der Vaart. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Jennifer Lopez, "Die toten Hosen" und der Rapper Cro.

Wetten, dass wir einschalten werden?