'Doctor's Diary'-Star Diana Amft in neuer RTL-Serie

Der beliebte TV-Star bekommt Hauptrolle in 'Die neuen Abenteuer der alten Christine'

TV-Liebling Diana Amft Diana Amft und Florian David Fitz (l.) in TV-Liebling Diana Amft TV-Liebling Diana Amft

Eine neue Herausforderung für "Greetchen Haase" nach "Doctor's Diary": Der beliebte TV-Star Diana Amft, 36, übernimmt die Hauptrolle in einer neuen RTL-Serie. 

In der Comedy-Serie "Die neuen Abenteuer der alten Christine" spielt sie eine chaotische Single-Mami mit Ambitionen, ihr Leben umzukrempeln. Dies gibt RTL in einer Pressemitteilung bekannt.

Ab heute, 20. November, steht Amft für das neue Projekt in Berlin und Umgebung vor der Kamera. In den acht Folgen werden in weiteren Rollen unter anderem Minh-Khai Phan-Thi, Elisabeth Baulitz, Brigitte Zeh, Marco Girnth, Marc Ben Puch und Eva Mannschott zu sehen sein.

Ausgestrahlt werden soll die Serie bereits im nächsten Jahr. 

Im Oktober letzten Jahres wurde die Einstellung von "Doctor's Diary" trotz guter Einschaltquoten bekannt gegeben. Als Grund wurden die anderweitigen Verpflichtungen der Darsteller angegeben.

Im Sommer machte Amft allerdings klar, dass sie für eine Kinoversion der Serie durchaus zur Verfügung stehen würde. "Wieso nicht? Ich wäre auf jeden Fall dabei, wenn es stattfinden sollte", sagte sie damals dem Magazin "Glamour". "Ich habe die Rolle geliebt, die ganze Konstellation hat einfach gepasst, und ich denke, wir wären alle wieder mit an Bord!"