Game-Show auf RTL mit Oliver Pocher startet ab Januar

Es geht um ein Preisgeld von 100.000 Euro

Bereits vor anderthalb Jahren kündigte RTL eine neue Show mit Spaßvogel Oliver Pocher, 34, an. Aber erst jetzt ist alles unter Dach und Fach. Ab den 4. Januar 2013 geht der Moderator mit seiner Game-Show "Alle auf den Kleinen" auf Sendung.

Wie "dwdl.de" berichtet, ist das Konzept der neuen Sendung so ähnlich wie das der erfolgreichen TV-Show von Stefan Raab, "Schlag den Raab".

Pocher muss gegen drei Kandidaten um ein Preisgeld von 100.000 Euro kämpfen. Die Kandidaten dürfen sich dabei abwechseln, der 34-Jährige muss sich hingegen allein durchbeißen.

Der dreifache Vater muss für diese Herausforderung seine Kondition verbessern. So trainiert der Komiker bereits fleißig im Kölner Fitness-Studio von Profiboxer Felix Sturm.

Bleibt abzuwarten, ob der Sportsgeist bei Pocher genauso groß ist wie bei Raab.