Neu bei 'The Voice' - Direkte K.O.-Duelle in den Live-Shows

OK! verrät vorab alles zu den nächsten Sendungen

Nesthäkchen bei Die hübscheste Talent: Iveta Mukuchyan aus Xavier Naidoos Liveshow-Team Powerstimme im Team Rea: Bianca Böhme Paradiesvogel der Show: Keye Katcher aus Team BossHoss Ex-Teenie-Schwarm Gil Ofarim ist Xavier Naidoos Trumpf

Das ist neu: In den "The Voice of Germany"-Liveshows ist für die Talente jeder Auftritt ein K.O.-Duell. Wer weiterkommt, entscheiden Coach und Zuschauer gemeinsam, doch diesmal haben die Fans das letzte Wort. Nena, 52, Rea Garvey, 39, Xavier Naidoo, 41 sowie Alec Völkel, 40, und Sascha Vollmer, 40, von The BossHoss gehen mit jeweils acht Künstlern in die Liveshows. OK! verrät vorab alles zu den Live-Zweikämpfen und erklärt die neuen Regeln:

So funktionieren die Live-Duelle: Zwei Talente aus einem Team singen nacheinander jeweils einen Song. Direkt nach den beiden Auftritten bewertet der eigene Coach die Leistung, indem er 100 Prozentpunkte auf die zwei Talente verteilt.

Doch das letzte Wort haben die Zuschauer: Denn im Anschluss können die Fans per Anruf oder SMS für ihren Favoriten voten und damit die Entscheidung des Coaches bestätigen oder ihn überstimmen.

Das Publikumsergebnis wird prozentual zu den Coachpunkten addiert. Das Talent mit der höchsten Prozentzahl ist eine Runde weiter. Für den anderen Künstler ist der Weg bei "The Voice of Germany" zu Ende.

In jeder Liveshow-Woche halbieren sich die Teams. Wer gegen wenn im K.o.-Duell antritt, entscheidet der Coach.

Moderator Thore Schölermann, 27, prophezeit im Vorfeld:

"Die Duelle machen die Liveshows so spannend und kurzweilig wie nie zuvor. Bei jedem Auftritt heißt es für die Talente: alles geben. Einfach nur gut singen wird nicht reichen. Gleichzeitig bekommen sie direktes, ungefiltertes Feedback der Coaches und Zuschauer."

Und ergänzt: Ich freue mich auf Liveshows voller einzigartiger Musikmomente und jede Menge spannender Entscheidungen."

Und so laufen die Liveshows ab:

Liveshow 1 (Donnerstag 22. November, 20.15 Uhr auf ProSieben):
16 Talente treten an, es gibt jeweils zwei Duelle pro Team

Liveshow 2 (Freitag, 23. November, 20.15 Uhr in SAT.1): 
16 Talente treten an, es gibt jeweils zwei Duelle pro Team

Liveshow 3 (Donnerstag, 29. November, 20.15 Uhr auf ProSieben):
Acht Talente treten an, es gibt jeweils ein Duell pro Team

Liveshow 4 (Freitag, 30. November, 20.15 Uhr in SAT.1):
Acht Talente treten an, es gibt jeweils ein Duell pro Team

Halbfinale (Freitag, 7. Dezember, 20.15 Uhr in SAT.1):
Im Halbfinale kämpfen zwei Talente pro Team um den Einzug ins Finale

Finale (Freitag, 14. Dezember, 20.15 Uhr in SAT.1)
Vier Talente singen um den Titel "The Voice of Germany".

Alle 32 Liveshow-Talente sehen Sie in unserer Fotogalerie.