'Bauer sucht Frau' - Sandra angelt sich Millionärs-Bauern

Kartollfelbauer Clemens hat sein Herz an Sandra verloren

Bauer Clemens und seine Auserwählte Sandra haben ihr Glück gefunden Beim gemeinsamen Candellight-Dinner konnten die beiden ihre Blicke nicht voneinander lassen Das verliebte Paar genoss den gemeinsamen Abend

Der Kartoffelbauer Clemens wurde schon beim Scheunenfest von den Damen umschwärmt, aber nur die blonde Sandra, 38, konnte sein Herz erobern. Aber was sie damals bestimmt noch nicht ahnte - sie hat sich einen echten Millionär geangelt!

Schon bei der Ankunft auf seinem Hof staunte die Auserwählte nicht schlecht, denn das Anwesen des reichen Bauers kann sich sehen lassen.

Sandra zeigte sich jedenfalls begeistert von ihrem Clemens und schwärmte: "Er trägt die Frau an seiner Seite wirklich auf Händen und ich hoffe wirklich sehr, dass ich diese Frau sein darf.“

Und die 38-Jährige tat auch alles, um ihren Millionär von sich zu überzeugen. Schon zum Frühstück erschien Sandra geschminkt und in einer roten Latzhose und war begeistert von dem üppigen Mahl: "Du hast dir ja richtig Mühe gegeben, ganz toll. Liebe geht ja durch den Magen."

Die Physiotherapeutin ist hin und weg von Clemens und zum Zeichen ihrer Liebe schenkte sie ihm ein Kartoffelherz: "Es soll ihm zeigen, dass es bei mir kribbelt. Bevor ich ihm mein Herz schenke, schenke ich ihm erstmal eine Kartoffel als Herz.“

Und die wurde beim romantischen Candlelight-Dinner sogleich genüsslich verspeist. Der Abend wurde ein voller Erfolg. Die beiden tauschten verliebte Blicke und genossen heftig flirtend das Menü.

Clemens, der stolzer Besitzer von vier Windrädern ist, hat Sandras Herz im Sturm erobert.