'Unter Uns'-Star Isabell Hertel - 'Ute kriegt Brustkrebs'

Alles für die Schauspielkunst

RTL-Star Isabell Hertel, 39, kennt man seit inzwischen 17 Jahren am besten in der Rolle der "Ute Fink" im Soaphit "Unter uns". Bisher hatte die Schauspielerin immer lange Haare, nun überraschte sie Freunde und Kollegen urplötzlich mit einem Kurzhaarschnitt. Woher der plötzliche Sinneswandel?

Gegenüber RTL verriet Hertel, dass der Schritt zum Friseur mit einer dramatischen Entwicklung bei "Unter Uns" zusammenhängt: "Ute" wird an Brustkrebs erkranken! Die ersten Szenen sind laut der Mimin gerade gedreht worden:

"Bei einer Chemotherapie fallen ja in der Regel dann auch die Haare aus", so Hertel und fügt hinzu, der Look sei notwendig gewesen, damit sie ihren Part "authentischer spielen" könne.

Verlässt Hertel nach so vielen Jahren ihren Stammsender? Verraten wollte sie nichts. Aber "Unter Uns" ohne "Ute" wäre absolut unvorstellbar!