Nelly Furtado und Leona Lewis beim Finale von 'The Voice'

Die Musikerinnen singen mit den Finalisten auf der Bühne

Nur noch eine Show - dann stehen die Talente für das "The Voice of Germany"-Finale fest. Die vier übrig gebliebenen Kandidaten haben dann am Freitag, 14. Dezember, die Möglichkeit mit Topstars der Musikszene zu performen.

Aber mit welchen Künstlern darf gerechnet werden? Zur Auswahl für die Finalisten stehen die Sängerinnen Leona Lewis, 27, Nelly Furtado, 34, und die Durchstarter 2012: Birdy, 16, und Emeli Sandé, 25.

Die vier Musikerinnen stehen dann jeweils mit einem Finalisten auf der Bühne und singen gemeinsam einen ihrer größten Hits.

Damit es aber keine reine Frauenrunde wird, gibt sich kein Geringerer als Robbie Williams, 38, die Ehre - und tritt sogar mit den "The Voice"-Talenten auf.

Aber bevor es soweit ist, müssen noch James Borges, 24, Rob Fowler, 40, Nick Howard, 30, Michael Heinemann, 26, Michael Lane, 26, Brigitte Lorenz, 42, Isabell Schmidt, 23, und Freaky T, 35, im Halbfinale am Freitag, 7. Dezember, um den Einzug ins Finale kämpfen.

Wir sind gespannt, wer das Rennen macht!