Das Aus - Sat.1 setzt 'Richter Alexander Hold' ab

Nach elf Jahren wird das Format eingestellt

Wer hätte das für möglch gehalten? Sat.1 stellt dir Pruduktion der Gerichts-Show "Richter Alexander Hold" ein. Nach elf Jahren muss der beliebte Fernseh-Richter seine Robe an den Nagel hängen.

Am Donnerstag, 20 Dezember, fiel die letzte Klappe. Sat1-Sprecherin Diana Schardt erklärte:

"Nach über 2000 Sendungen ist es an der Zeit, der Court-Show einen neuen Anstrich zu verpassen. Aus diesem Grund werden wir die Studio-Produktion von RAH im kommenden Jahr einstellen."

Seit 2001 flimmerte die Sendung mit fiktiven Gerichtsverhandlungen immer wektags über die Mattscheiben. 

Themen