'BTN'-Meike hat sich für 'Köln 50667' entschschieden

Die Liebe zum Barbesitzer Alex war größer als zu Marcel

Nun hat sich Meike entschieden nach Köln zu gehen Die Liebe zum Barbesitzer Alex hat gesiegt Das wird das neue zu Hause der Blondine

Nun also doch: Meike aus "Berlin Tag und Nacht" kehrt der Hauptstadt und ihrer WG endgültig den Rücken und geht nach Köln zurück. Dort werden wir sie aber bald wiedersehen - in dem TV-Ableger "Köln 50667".

Als die Blondine für kurze Zeit schon Berlin verließ um in Köln ein neues Leben anzufangen, lernte sie den Barbesitzer Alex kennen und verliebte sich. Trotzdem konnte sie ihren Exfreund Marcel nicht vergessen und suchte die Aussprache in Berlin.

Nun scheint sich Meike entschieden zu haben und verkündet auf der "BTN"-Facebook-Seite: "Ich mach’s! Ich geh nach Köln. Mein Herz sagt einfach, dass Alex der Richtige ist! Liebe Grüße, Meike."

Ihre WGler sind zwar traurig aber unterstützen diese Entscheidung. Freundin Alina schrieb: "Meike hat sich für Köln entschieden. Die Liebe zu Alex hat gesiegt. Mann Meike, du wirst mir so fehlen... Trotzdem toll, dass du auf dein Herz hörst."

Der Verflossene, Marcel, scheint mit der Entscheidung seiner Ex nicht einverstanden zu sein und möchte um seine große Liebe kämpfen: "Wer ist eigentlich dieser Alex?? Irgendwann kommt Meike wieder und wenn ich sie persönlich zurückhole…"

Wir sind gespannt wie das Beziehungs-Chaos weitergeht. Fest steht, dass der Ableger "Köln 50667" am 7. Januar auf RTL II startet. Ein bekanntes Gesicht aus "BTN" ist nun definitiv schon mal dabei ...