Sonya Kraus verkuppelt Tierfreunde in neuer TV-Show

Dating-Show für Tierliebhaber

Tierliebhaber aufgepasst: Wer noch auf der Suche nach seinem menschlichen Gegenstück ist, kann sich jetzt bei Sonya Kraus bewerben. In ihrer neuen Show verkuppelt die Moderatorin nämlich nur einsame Herrchen und Frauchen.

Tierische TV-Romanze: In "Tierisch verliebt" verkuppelt die 39-Jährige, die selbst eine leidenschaftliche Hundebesitzerin ist, ab Ende Januar Singles mit Haustieren. Damit bekommt "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause Konkurrenz. Doch nach dem riesigen Erfolg der Kuppelshow für Landwirte möchte nun auch der Sender Sat.1 bei der Liebessuche mitmischen.

Nun werden per Castingaufruf "aufgeschlossene Singles im Alter von etwa 20 bis 30 Jahren mit Haustier" gesucht. Ob Hund, Katze, Maus, Schlange, Pferd oder Minischwein - alle Tiere und deren alleinstehenden Besitzer sind herzlich willkommen.

Interessierte Singles können sich jetzt beim Sender für ein erstes Kennenlernen bewerben. Schon am 27. Januar 2013 wird die erste Folge ausgestrahlt, in der die Teilnehmer ihr Hunde, Katzen, Pferde und Co. vorstellen können. Im Frühjahr/Sommer soll "Tierisch verliebt" dann wöchentlich ausgestrahlt werden.

"Tierisch verliebt" mit Sonya Kraus, am 27. Januar um 19 Uhr auf Sat. 1.

Themen