Sylvie van der Vaart bei TV-Show 'Shooting Stars' zu sehen

Die Moderatorin ist Kandidatin und wird sich als Sängerin beweisen müssen

Zur Zeit sorgt Sylvie van der Vaart, 34, lediglich durch die Trennung von Ehemann Rafael, 29, für Schlagzeilen. Als Moderatorin war die Holländerin schon länger nicht mehr aktiv. Doch nun soll es wieder bergauf gehen, denn ab Februar wird die Blondine in einer neuen RTL-Show zu sehen sein.

Die Show heißt "Shooting Stars – Promis an ihren Grenzen". Ausgestrahlt wird die erste Sendung am 22. Februar um 21.15 Uhr und nimmt damit den Sendeplatz von der "Traumhochzeit" ein.

Das Konzept der Show ist einfach: Kinder oder Jugendliche, die Experten in Voltigieren, Breakdance, Klavier oder Gesang sind, sollen den Promis ihr Können beibringen.

Für die prominenten Kandidaten wie Sylvie van der Vaart, Schauspieler Ingo Naujoks, Olympia-Silbermedaillen-Turner Marcel Nguyen, Schauspielerin Christine Neubauer sowie Schauspielerin Yasmina Filali und Ex-Fußballer und TV-Moderator Thomas Helmer wird diese Show definitiv eine Herausforderung.

Nachdem die Kandidaten ein intensives Training absolviert haben, werden sie mit ihren jungen Lehrern auftreten und ihr gelerntes Können präsentieren.

Es geht um viel, denn am Ende entscheidet der Auftritt der Prominenten darüber, wie viel Geld die Kids gewinnen.

Wir sind gespannt, wie sich Sylvie als Soul-Sängerin schlägt und es schafft, für ihren Trainer zu gewinnen.