'Der Bachelor' - Hat Mona eine Affäre mit einem anderen?

Sie dementiert eine Verbindung zum Schweizer Lorenzo Leutenegger

Erotik-Darstellerin Melanie, 24, wollte von Jan Kralitschka, 36, keine Rose - damit stand fest: In der entscheidenden Runde treten Mona, 30, und Alissa, 25, gegeneinander an und die Gerüchteküche brodelt vor dem großen Finale mächtig!

Angeblich hat sich "Der Bachelor" bereits für die rassige Alissa entschieden. Zur gleichen Zeit tauchen in der "InTouch" Gerüchte auf, die Schweizerin Mona hätte sich schon längst für einen anderen Junggessellen entschieden.

Sie soll mit Lorenzo Leutenegger, 29 und ebenfalls Schweizer, angebandelt haben. Fitnesstrainerin Mona will davon aber nichts wissen und dementierte gegenüber "Si Online":

"Sympathisch ist er auf jeden Fall. Von der Optik her aber nicht mein Typ, er ist mir auch zu ruhig. Er ist schon ein sehr, sehr Lieber - ich brauche da allerdings ein bisschen mehr Pfeffer", sagte die hübsche Brünette. Leutenegger dementierte ebenfalls und gab an, er sei Mona nur einmal auf einer Party begegnet.

Wenn Mona also auf ruhige Typen steht - ist Kralitschka da der Richtige für sie? Erfahren werden wir es erst in der nächsten und finalen Folge!

Themen