Elton bekommt seine eigene Samstagabend-Show

'Elton zockt' wird ausgebaut

Yeah, darauf haben seine Fans schon lange gewartet: Elton, 41, Ziehsohn von Showmaster Stefan Raab, 46, bekommt nun endlich seine eigene Fernsehshow auf dem Sender ProSieben.

In mehreren Sendungen von "TV Total" liefen bereits kleine Ausgaben von "Elton zockt". Diese Show-Idee soll nun ausgebaut werden.

Wie "DWDL" berichtet, möchte ProSieben dem Sender-Praktikanten die Chance geben sich in einer eigenen Sendung zu beweisen. Im Frühjahr startet die erste Live-Show, die zeigen soll, ob Elton beim Publikum so gut ankommt, dass es mit "Elton zockt - LIVE" auch weitergehen kann.

Das Konzept der Show besteht darin, dass verschiedene Kandidaten ihre wertvollsten Gegenstände einsetzen müssen um den Jackpot von 100.000 Euro zu knacken. Gewinnen sie gegen Elton, behalten sie ihren Wertgegenstand und bekommen zusätzlich das Geld. Verliert ein Kandidat allerdings, ist auch sein Pfand futsch.

Der erste Sendetermin steht zwar noch nicht fest, die Show soll aber auf jeden Fall in der Primetime über die Bildschirme flimmern.