'Let's Dance'- Jorge Gonzales neuer Juror und neue Sendezeit

Anfang April geht es los

TV-Sender RTL hat der beliebten Tanzshow "Let's Dance" zur neuen Staffel einen neuen Sendetermin geschenkt: Sila Sahin, Paul Janke & Co. werden freitags um 21.15 Uhr über das Parkett fegen, statt wie bisher mittwochs. Auch das Jury-Personal darf sich über einen aufregenden Mitarbeiterwechsel freuen:

Die Wahl fiel auf keinen Geringeren als Ex-"Germany's Next Topmodel" Laufsteg-Profi Jorge Gonzales. Als Kubaner und Bewegungskünstler ist der 45-Jährige wie geschaffen für die Juroren-Position.

Während Maite Kelly und Roman Frieling die Show verlassen haben, bleiben "Let's Dance"-Urgestein Joachim Llambi und Motsi Mabuse die schärfsten Kritiker der tanzenden Promis.

Auch weiterhin wird das Parkett-Spektakel von Sylvie van der Vaart, 34, und "Dschungelcamp"-Neuling Daniel Hartwich, 34, moderiert. Die neue Staffel startet am 5. April.