Hollywood-Remake von 'Ziemlich beste Freunde'?

'Bridget Jones'-Star Colin Firth hat Interesse

Omar Sy spielt in 'Ziemlich beste Freunde' den Pfleger 'Driss' Francois Cluzet und Omar Sy Colin Firth soll an Francois Cluzets Rolle interessiert sein

Die Traumfabrik Hollywood plant derzeit ein Remake vom französischen Kino-Hit 'Ziemlich beste Freunde'. Die Nachricht kommt nur wenige Tage nachdem bekannt wurde, dass Til Schweigers, 38, Film "Kokowääh" ebenfalls - mit Bradley Cooper, 38, in der Hauptrolle - neu verfilmt wird.

Mit von der Partie sind angeblich Regisseur Tom Shadyac, der in der Vergangenheit an vielen Komödien wie "Der Dummschwätzer" und "Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv" mitwirkte. Die Hauptrolle des im Rollstuhl sitzenden "Phillippe" (im Original Francois Cluzet) soll für "Bridget Jones"-Star Colin Firth, 51, vorgesehen sein.

Remakes erfolgreicher europäischer Filme scheinen der neue Trend in Hollywood zu sein. So bekam beispielsweise die französische Familienkomödie "LOL (Laughing Out Loud)" einen amerikanischeren Anstrich und wurde mit Miley Cyrus, 20, und Demi Moore, 50, neu besetzt.

Im Gegensatz zum Original entwickelte sich diese Version jedoch zu einem riesigen Flop. Was denkt ihr von Remakes?

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! .. - See more at: http://www.ok-magazin.de/people/news/16419/bradley-cooper-macht-den-til-...
Themen