SAT.1-Promiboxen - 'Tic Tac Toe'-Jazzy vermöbelt Georgina

Der Dschungel-Star muss ordentlich einstecken

Autsch! Das hat gesessen... ...vor dem Kampf gegegn Jazzy gibt sich Georgina noch siegessicher... ...doch während des Fights muss sie einen Treffer nach dem anderen einstecken... ...aber auch die ehemalige ...und muss eine Attacke von hinten überstehen

Autsch! Das hat gesessen. Eigentlich teilt Dschungel-Georgina, 22, lieber aus als einzustecken, beim Sat.1-Promiboxen muss sie sich im Duell gegen "Tic Tac Toe"-Ex-Mitglied Jazzy, 38, allerdings geschlagen geben. 

Der Kampf ist der Auftakt des Abends. Und schon gleich geht es ordentlich her im Boxring im Castello in Düsseldorf. Die Fäuste fliegen zwischen Jazzy und Georgina. Jedoch hat eine der beiden Promi-Damen sichtlich das Nachsehen.

Während Jazzy auf die Ex-Dschungel-Kandidatin ordentlich einprügelt, versucht Georgina den Schlägen mehr oder weniger erfolglos auszuweichen. Auch eine etwas seltsam wirkende Doppelhand-Abwehr kann Jazzy nicht aufhalten.

Und so tritt Georgina den Rücktritt an und versucht vor ihrer Gegnerin wegzulaufen - ihr Fluchtversuch bringt ihr allerdings nur eine Ermahnung vom Ringrichter und die Pfiffe der Zuschauer ein. Der Kampf endet nach vier Runden mit klarem Punktesieg für Jazzy.

"Fett und untrainiert!", brüllt sie in die Ecke der Verliererin, die sich nach dem Kampf in Ausreden flüchtet. Unter Tränen beteuert sie: "Ich bin eben keine Schlägertussi."