Ist Guttenberg-Satire 'Der Minister' selbst ein Plagiat?

Zitate sollen aus Satire-Magazin 'Titanic' entnommen worden sein

Kai Schumann und Alexandra Neldel als Ehepaar zu Guttenberg in Kai Schumann spielt Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg Aus dem Film

Hat die Drehbuchautorin vom Film "Der Minister" abgekupfert? Denn ähnlich wie in Karl-Theodor zu Guttenbergs Doktorarbeit sollen auch Teile des Streifens, der den ehemaligen Verteidigungsminister aufs Korn nimmt, geklaut sein. Zitate sollen einfach aus dem Satire-Magazin "Titanic" und der britischen TV-Serie "Yes Minister" entnommen worden sein - ohne diese zu kennzeichnen. Ganz im Guttenberg-Style also!

4,44 Millionen Zuschauer sahen zu, als "Der Minister" Dienstagabend, 12. März auf Sat.1 über die Bildschirme flimmerte. 

Hat Drehbuchautorin Dorotee Schön bei der "Titanic" abgeschrieben? So tauchten die Begriffe "ermüdende Frontkämpfergeschichten", "muslimistische Kopfwindeljäger" in ähnlicher Form bereits in dem 2011 von der Zeitschrift veröffentlichten Artikel "Wüstentour mit Guttensteph" auf. 

Ein "faz.net"-User hatte zudem ein wörtliches Zitat der britischen Serie "Yes, Minister“ entdeckt, das für den Film mit Kai Schumann und Alexandra Neldel lediglich ins Deutsche übersetzt worden war.

"Das Ganze ist auch eine Mediencollage", verteidigt sich Schön. "Ich verneige mich vor der 'Titanic' und dem Spott, den sie über Guttenberg ausgegossen haben", so die Autorin gegenüber der "F.A.Z.". Das Magazin habe sie genauso inspiriert wie die "Bild"-Zeitung.

Auch Sat.1-Sprecherin Diana Schardt nimmt Schön gegenüber "Focus Online" in Schutz. "Wir sind überrascht über diese Diskussion“, sagt sie. Die TV-Satire "Der Minister“ sei angelehnt an reale politische Ereignisse der jüngsten Vergangenheit. „Dabei spielen selbstverständlich auch Titelseiten, Headlines, Artikel, Zitate von damals oder Witze, die über zu Guttenberg kursierten, eine Rolle“, so Schardt.

Ein Film, der einen abschreibenden Minister karikiert, und dabei selbst "abguckt"? Irgendwie konsequent!