'Köln 50667' geht weiter - 130 neue Folgen

Die Reality-Soap rund um eine Barcrew aus der Domstadt ist super-erfolgreich

Die im Januar gestartete Reality-Soap "Köln 50667" ist einer der großen Publikumslieblinge im deutschen Fernsehen. Die Sendung rund um eine Kölner Barcrew erreicht täglich ein Millionenpublikum. Insbesondere bei den jungen Zuschauern ist "Köln 50667" erfolgreich - und wird es bleiben: Knapp drei Monate nach dem Startschuss gibt RTL II neue Folgen der Serie in Auftrag.

Es geht weiter mit Joeleen, Diego, Alex und Co.: Der Sender hat weitere 130 Folgen in auftrag gegeben. 

Carlos Zamorano, Unternehmenssprecher RTL II: "Mit 'Köln 50667' haben wir es geschafft, ein serielles Format auf dem hart umkämpften 18-Uhr-Sendeplatz erfolgreich zu etablieren. Auch das große Medienecho sowie der Erfolg bei Facebook haben uns gezeigt, dass wir mit unserer neuen Soap den Puls der Zeit treffen. Die Zuschauer in Köln und ganz Deutschland lieben das Format."

Aktuell erzielt "Köln 50667" durchschnittlich 10,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern und 18,5 Prozent bei den 14- bis 29-Jährigen. Insgesamt sehen bis zu 1,13 Millionen Zuschauer gesamt das Vorabend-Format.

Auch im Bereich Social Media läuft's. Knapp drei Monate nach dem TV-Start verzeichnet die Facebook-Seite von "Köln 50667" über 665.000 Fans. Bei dem Wert "Personen, die darüber sprechen" ist die Soap mit bis zu 288.000 Usern ebenfalls überaus erfolgreich.