'DSDS' 2. Liveshow - Maurice ist raus!

Love is in the air...

Liebe lag in der Luft der 2. Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar". Zu dem romantischen Motto "Liebe ist …" performten die Top 9 am Samstagabend, 22. März, ihre liebsten Lovesongs.

Bei aller Liebe musste am Ende dennoch ein Kandidat die Show verlassen: Maurice Glover wird in der kommenden Folge nicht mehr dabei sein.

Für die Jury eine überraschende Entscheidung. Sie konnte der 26-Jährige mit seiner Interpretation von Seals "Love's Divine" voll überzeugen.

Doch nicht die Juroren, sondern die Zuschauer entscheiden über das Weiterkommen der Kandidaten und so mussten Maurice und Tim David Weller, 20, bis zum Schluss zittern. Auch wenn Tim David gesanglich nicht einen ganz so soliden Auftritt hinlegte und bei seiner Performance von "When Susannah Cries" von Espen Lind nicht jeder Ton saß, entschieden sich die Zuschauer am Ende zu seinen Gunsten.

Weiteres Highlight des Abends: Das frisch vermählte "DSDS"-Ehepaar Pietro Lombardi, 20, und Sarah Engels, 20, legte ihren ersten gemeinsamen Auftritt seit der Hochzeit im März hin. Sie sangen ihren Song "Dreamteam" und besiegelten ihren Auftritt mit einem Kuss.

Eine richtig schnulzige Samstagabendshow mit jeder Menge Schmetterlinge im Bauch - der Frühling kann kommen!