'Hinter Gittern'-Star Isabelle Höpfner bald Ärztin bei 'AWZ'

Zwischen 'Laura' und Witwer 'Ingo' funkt's - wird sie seine neue Liebe?

Zwischen den beiden knistert's: Ingo (André Dietz) und Laura (Isabelle Höpfner) Ingo (André Dietz), Katja (Anna-Katharina Samsel, Mi.) und Laura (Isabelle Höpfner) Ingo (André Dietz) und Laura (Isabelle Höpfner) bei

Isabelle Höpfner, 33, kennen viele Zuschauer noch aus der RTL-Serie "Hinter Gittern", wo sie von 2003 bis 2004 die Rolle der "Kalle Konnopke" spielte. Von 2006 bis 2009 war Isabelle festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim. Ab dem 16. Mai 2013 ist sie erstmals wieder in einer TV-Serie zu sehen: Dann spielt sie bei "Alles was zählt" mit!

Die 33-Jährige übernimmt die Rolle der sportlichen und warmherzigen Ärztin "Laura Kramer" in der täglichen RTL-Soap.

In der Rolle hat "Katja Bergmann" (Anna-Katharina Samsel) "Laura" in Oberstdorf kennengelernt, nun kommt die Blondine nach Essen, um dort den Zentrumsarzt zu vertreten. Als sie gleich am ersten Tag "Ingo" (André Dietz) kennenlernt, ist schnell klar: Zwischen den beiden hat's gefunkt ...

Erst im vergangenen Jahr starb "Ingos" Frau Annette bei einem Verkehrsunfall. Ob "Laura" nun seine neue Liebe wird, will RTL noch nicht verraten, doch es sieht ganz danach aus, als könnte der Witwer nach der schweren Zeit endlich wieder das große Glück finden.