'DSDS'- Tränenreicher Abschied von Erwin Kintop

Der Frauenschwarm konnte nicht überzeugen

Gestern, 20. April, fand die sechste Show der diesjährigen Staffel von "DSDS" statt. Der Abend stand unter dem Motto "5 x Deutsch, 5 x Englisch". Neben tollen Auftritten, gab es aber auch Enttäuschungen: Erwin Kintop, 17, musste die Casting-Sendung verlassen.

Mit seiner Perfomance zu dem Lied "Lieber Gott" von Marlon & Freunde zeigte Erwin einmal mehr, dass er den Sprung in das Finale einfach nicht schaffen konnte.

Juror Bill Kaulitz, 23, brachte es auf den Punkt: "Ich fand das ganz schlimm." Erwin bringt mit Sicherheit die richtige Ausstrahlung mit, aber stimmlich kann er mit den anderen Kandidaten einfach nicht mithalten.

Das Aus kam dann sehr schnell: Die Zuschauer wollten Erwin nicht mehr dabeihaben und entschieden sich gegen den 17-Jährigen. Besonders für seine Freundin und Mitkämpferin Lisa Wohlgemuth, 21, schien das ein richtiger Schock zu sein: Der Rotschopf brach mitten auf der Bühne in Tränen aus. Erwin versuchte zu beruhigen, beide klammerten sich aneinander.

Trotzdem behielt Erwin die Fassung und bedankte sich: "'DSDS' war das Tollste was ich in meinem Leben bisher erleben durfte und ich hoffe, dass meine Freundin Lisa so weit kommt wie möglich. Danke für die tolle Zeit."