Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

'Let's Dance' Balian ist raus - wer kann Sila Sahin stoppen?

28 Punkte! Mit 'Hallelujah' verzauberte der 'GZSZ'-Star Jury und Publikum

Da hat wohl nicht nur Ex-Freund Jörn Schlönvoigt, 26, zum Hörer gegriffen: Sila Sahin, 27, tanzt bei "Let's Dance" allen davon! Die "GZSZ"-Schauspielerin mausert sich von Woche zu Woche zum absoluten Top-Favoriten. Ausgetanzt hat hingegen Balian Buschbaum, 32: Der Beste der ersten Show wurde gestern, 26. April, aus der Sendung gewählt.

Standing Ovations und feuchte Augen bei der RTL-Tanzshow: Sila und Christian verzauberten alle! Sagenhafte 28 Jury-Punkte bekamen sie für ihren Wiener Walzer zu "Hallelujah". Das Studio stand Kopf!

Jorge Gonzales aus dem Häuschen: "Daaaanke für diesen magischen Moment des Tanzens! Sila, du hast getanzt wie eine Elfe", schwärmte der Juror.

Motsi Mabuse setzte noch einen drauf, sprach vom "besten Standardtanz", den sie je bei "Let's Dance" gesehen habe. Auch Chef-Motzki Joachim Llambi konnte seine Rührung kaum verbergen, sagte mit ernster Miene: "Jeder hier im Saal war mitgenommen." Selbst ihm sei es "kalt über den Rücken gelaufen."

Resultat: Llambi, der nur selten überhaupt mal drei oder vier Punkte vergibt, gab eine 8! Die Höchstpunktzahl gab's derweil von Motsi und Jorge.

Die 27-jährige Sahin bedankte sich anschließend bei ihrem Lehrer Polanc, der sie die ganze Woche mit einem Sport- und Konditionsprogramm hart drangenommen hatte. "Christian ist der beste Mann, der mir passiert ist", jubelte sie. Was dazu wohl ihr Verflossener Jörn Schlönvoigt am Fernsehen zuhause gedacht hat?

Verabschieden musste sich nun Balian Buschbaum, für den trotz Pyro-Show die Lichter ausgingen. Obwohl er laut Sylvie van der Vaart "massenhaft Fan-Post mit unmoralischen Angeboten" bekomme, hatten offenbar nicht genügend Zuschauer angerufen, um die schlechte Jury-Bewertung noch zu überstimmen. Schade!

Seht hier noch einmal den ergreifenden Walzer von Sila und Christian: