Fotos von Joey Heindle am 'Unter Uns'-Set -Bleibt er länger?

Der Dschungelkönig hatte enorm viel Spaß

Joey Heindle als Schauspieler? In Freunde für's Leben - Joey und Stinker haben sich lieb Freundin Jacky durfte auch mitkommen. Sie half ihrem Liebsten dabei, seinen Text zu lernen Joey Heindle Backstage im Stylingbereich Auch mit Barbara Prakopenka posierte Joey für die Kamera

HIer sind sie, die ersten Fotos vom amtierenden Dschungelkönig Joey Heindle, 19, am Set von "Unter Uns". Der ehemalige "DSDS"-Kandidat wird voraussichtlich im Juni in der Daily Soap zu sehen sein. WIe man unschwer erkennen kann, hatte der Sänger bei den Dreharbeiten großen Spaß daran, sich einmal als Schauspieler zu probieren.

Im Serienhund Stinker hat einen tierischen Freund gefunden und auch mit seinen Co-Darstellern schien sich Heindle zu verstehen.
Glücklich posiert er neben Barbara Prakopenka, 21, und seiner alten "Dschungelcamp"-Bekannten Claudelle Deckert, 39.

Bei den Dreharbeiten durfte auch seine Freundin Jacky, 19, nicht fehlen. Die hübsche Blondine half ihrem Liebsten dabei, seinen Text zu lernen. Im Interview mit RTL zeigt sich Joey begeistert über die neue Erfahrung und erzählt, dass er sich durchaus vorstellen kann, für längere Zeit bei einer Serie mitzuwirken.

Für diejenigen, die sich schon auf die Folge mit Joey freuen, haben wir hier vorab die Storyline der Episode:

Stinker, der Hund von Micki und Tobias (Joy Abiola-Müller und Patrick Müller) taucht plötzlich mit einem neuen tierischen Freund an seiner Seite auf. Der Streuner, der von allen nur "Schiller", genannt wird, heißt eigentlich Joschi und ist Joey Heindle entlaufen, der auf das Tier aufpassen sollte. Nun soll der Hund von Mitarbeitern des Tierheims wieder eingefangen werden. Doch der Streuner wehrt sich nach Leibeskräften. Da taucht Joey in der Schillerstraße auf und erkennt Joschi - und schon ist die kleine Hundewelt wieder in Ordnung. Anschließend gibt's für die Freunde noch eine Runde Getränke im "Schiller", während die Hunde Joschi und Stinker sich einen Napf mit Wasser teilen.