'HIMYM' - In der letzten Staffel wird alles anders!

Serienschöpfer Carter Bays verspricht 'epische Geschichte des längsten Hochzeitswochenendes ever'

Achtung, Spoiler im Anmarsch! Nachdem im US-Serienhit "How I Met Your Mother" in der finalen Folge der achten Staffel endlich enhüllt wurde, wer die so lange gesuchte Mutter ist, kündigte Serienschöpfer Carter Bays, 37, in einem Interview mit "TVLine" an, dass sich die Sendung in der letzten Staffel verändern wird.

Gerüchte einer Strukturveränderung der Erzählweise hat Bays noch nicht direkt bestätigt, aber er kündigte an, die Zuschauer würden eine "epische Geschichte des längsten Hochzeitswochenendes ever" zu sehen bekommen. Die vorerst letzte Folge endete damit, dass "Barney" (Neil Patrick Harris) und "Robin" (Cobie Smulders) kurz vor ihrer Hochzeit standen.

Insider erwarten, dass die nächste Staffel vom jungen "Ted" erzählt werden wird. Laut Carter wird die 9. Staffel deutlich als diese erkennbar sein - die genaueren Details wird man jedoch erst im kommenden Herbst sehen können.

Ferner erzählte der Drehbuchautor, dass man die Mutter gut kennenlernen würde. Die Suche nach der richtigen Schauspielerin sei "ein großer Regenschirm, der zu füllen war" gewesen, aber in Cristin Milioti, 28, hätte man schließlich die richtige Darstellerin gefunden.