Erste lesbische Landwirtin bei 'BSF'- Lena sucht große Liebe

'Ich wünsche mir eine Partnerin, die weiblich aussieht.'

Homosexualität ist ja nichts Neues für die RTL-Show "Bauer sucht Frau". Schon in vergangenen Staffeln waren diese Pärchen die absoluten Sympathieträger; wir erinnern uns nur mal an Denny und Timo. In der kommenden Staffel sucht zum ersten Mal eine homosexuelle Frau die Liebe fürs Leben. Lena will das große Glück finden...

Die Ostfriesin soll nicht schüchtern sein, geht viel mit Freunden aus und trotzdem konnte sie bislang nicht die Frau ihres Lebens finden. Da soll Moderatorin Inka Bause nun helfen.

Am Pfingstmontag, 20.5., in einer "Bauer sucht Frau"-Sondersendung, stellt Bause die einsamen Landwirte vor. Neben Lena sind auch Mark, Markus und Peter auf der Suche nach der perfekten Partnerin.

Immerhin ist sich Lena einer Sache ganz klar: "Ich wünsche mir eine Partnerin, die weiblich aussieht, selbstbewusst ist und mit beiden Beinen im Leben steht." 

Na dann, viel Glück beim Suchen und Finden!