Daniel Hartwich moderiert Neuauflage von 'Familien Duell'

Die Kultsendung kehrt auf die Bildschirme zurück

Großartige Neuigkeiten: Wie RTL heute, 28. Mai, bekannt gab, wird es eine Neuauflage der beliebten Kultshow "Familien Duell" geben - und dieses Mal sind Prominente mit dabei! Die Moderation der Sendung wird Daniel Hartwich, 34, übernehmen.

Wer erinnert sich nicht an die spannenden und lustigen Antworten, die Werner Schulze-Erdel mit den durchaus interessanten Fragen aus seinen Kandidaten herausbekam. 1992 bis 2003 brachten uns so manche Familien zum Lachen.

An sich ändern sich nur ein paar kleine Dinge in der Show: Anstatt Otto-Normal-Bürgern werden sich nun Prominente den Fragen des Moderators stellen. Die bringen ihre Familie und Freunde mit an den Start.

Außerdem werden nicht mehr "100 Leute auf der Straße" befragt, sondern das Studiopublikum. Nun müssen die Promis mit ihrem Team die meistgenannten Antworten erraten. Mit dabei sind unter anderem Uwe Ochsenknecht, Joachim Llambi und Sonja Zietlow.

Es werden vorerst vier Folgen produziert, die noch in diesem Sommer ausgestrahlt werden sollen.

Der vielseitige "Let's Dance" Moderator Hartwich freut sich schon sehr: „Meine Vorfreude auf die Show ist wirklich groß. Das „Familien Duell“ hat Kult-Status. Ich hab es früher immer sehr gerne geschaut und fand Werner Schulze-Erdel toll! Ich hoffe, dass ich meinem Vorgänger keine Schande mache.“

Und für alle, die sich nochmal an ein paar Highlights der Sendung erinnern möchten: