Thore Schölermann kehrt zurück zu 'Verbotene Liebe!'

Der 'The Voice'-Moderator ist ab September wieder bei der Soap

Lange musste die ARD-Soap "Verbotene Liebe" ohne ihren charismatischen Darsteller Thore Schölermann auskommen, doch nun ist raus, was sich viele Fans erhofften: Der 28-Jährige ist ab Anfang September wieder mit von der Partie!

Thores Charakter "Christian Mann" nahm in der Serie ein Jobangebot in England an und nun soll genau dieser wieder zurückkommen. Doch Schölermann blieb in der Zeit der Abwesenheit nicht untätig. Seine Moderation der Castingshow "The Voice Of Germany" war gerade mal eines seiner Projekte.

Die ARD erklärte nun, dass Thore ab jetzt neue Folgen für "Verbotene Liebe" dreht. Doch dem sympathischen Schauspieler fiel das Comeback nicht allzu leicht: 

Es ist schon ein bisschen komisch wieder hier im Studio zu stehen. Aber es hat nur ein paar Szenen gedauert und schon habe ich mich wieder richtig wohl in meiner Rolle gefühlt." 

Wer jetzt befürchtet, Thore würde nicht mehr weiter moderieren, kann an dieser Stelle aufatmen, denn er will sein neues Standbein auf gar keinen Fall aufgeben.