Das nette Mädchen - Ramona Dempsey ist die Neue bei 'GZSZ'

Ab dem 12. August in der Rolle der 'Nele Lehmann'

Ramona Dempsey kommt ab dem 12. August als weiteres neues Gesicht zur Daily-Soap "GZSZ"! Die 30-Jährige wird "Nele Lehmann" spielen, das klassische Mädchen von nebenan, das alle sympathisch finden. Ihr Seriencharakter sucht nach zwei Dingen:

Erstens, nach dem Mr. Right, und zweitens, nach dem perfekten Familienglück mit dem Mann ihres Lebens. "Nun ist Nele aber so unbedarft ehrlich und direkt, dass sie die Männerwelt mit ihren klaren Ansagen auch schon mal das Weite suchen lässt", erklärt die Schauspielerin, die im echten Leben schon ein Kind hat.

Nach außen hin ist Nele stark, doch innerlich zweifelt sie oft an sich - eine ganz normale Frau eben, mit der sich alle identifizieren können! "GZSZ"-Producerin Marie Hölker ist sich sicher:

"Ramona bringt eine große Spielfreude mit ans Set, stürzt sich in alles mutig rein, man merkt ihr die Leidenschaft für die Schauspielerei an. Sie wird das "GZSZ"-Team mit Sicherheit um eine besondere Farbe bereichern", freut sie sich auf die rothaarige Mimin.

Dempsey wurde in Neumünster geboren und kam für ihr Studium nach Berlin. Sie spielte vorher in der Serie "Klinik am Alex".