Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Micaela Schäfer ergattert Rolle bei 'Alarm für Cobra 11'

Es ist eine kleiner, aber feiner Auftritt

TV-Girl Micaela Schäfer, 29, machte bis jetzt eher mit Trash-Formaten auf sich aufmerksam: Ob als Zicke im "Dschungelcamp" oder als Muckibraut beim "Promiboxen"... Mit einer Rolle bei "Alarm für Cobra 11" soll sich diese Vorliebe jetzt ändern.

Die Nackedei-Queen macht jetzt also die Autobahnpolizei unsicher. Wie Micaela an diese Wahnsinnschance herangekommen ist? Leider unbekannt.

Trotzdem: Diese TV-Rolle könne Micaela in der deutschen TV-Landschaft endlich höher bringen. Ob Micaela sich nun ganz der Schauspielerei zuwendet?

Laut "Bild.de" ist die Rolle bei "Alarm für Cobra 11" - zumindest bis jetzt - nur eine kleine Nebenrolle: In einer Folge der 18. Staffel übernimmt Micaela den Part einer Mallorca-Touristin, die gewohnt sexy daherkommt. TV-Hauptkommissar Erdogan Atalay, 46, erzählt, dass dieser Dreh "ganz spontan" gewesen sei.

Im November werden wir dann erfahren, wie sich das Busenwunder auch außerhalb ihres üblichen Metiers so macht. Wir sind gespannt!