'Unter Uns' - Max Claus und Bela Klentze steigen aus

Sie habe bereits neue Pläne

Gleich einen Abschied im Doppelpack gibt es bald bei der Erfolgsserie "Unter uns". Max Claus und Bela Klentze verabschieden sich von der Daily-Soap.

Die Rollen von "Erik Hansen" und "Bela Hoffmann" machen sie zu Serien-Stars, doch nun soll Schluss sein mit dem Kapitel "Unter Uns".

Am 10. September fällt für "Erik" die letzte Klappe, während "Bela" sich am 2. Oktober verabschiedet.

Doch die Fans können aufatmen, denn keiner der beiden wird durch den Serientod die Soap verlassen. Vielmehr wird "Erik" seiner Ex-Frau Melanie nach Wien folgen und "Bela" merkt, dass er gegen die Liebe von Leonie und Paco nicht ankommt.

Auch wenn den Darstellern ihr Serienabschied schwerfällt, haben sie schon neue Pläne nach ihrem Ausstieg. Bela macht erst einmal Urlaub in Marbella und Rio de Janeiro. Max spielt seit Juli bereits parallel in dem Stück "Zusammen ist man weniger allein" in der Komödie in Düsseldorf mit.

Somit müssen die Fans nicht ganz auf ihre Serien-Lieblinge verzichten und wir sind gespannt, wo wir die beiden in Zukunft sehen werden.