Die Backstreetboys bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'

Beim 'Mauer Flower'-Festival feiert die Boygroup ihr Comeback

GZSZ-Star Sila Sahin mit Backstreet Boy Nick Carter Die Backstreet Boys feiern beim Rocken wie in alten Zeiten: Nick Carter und A.J. Die Backstreet Boys bei GZSZ Die Backstreet Boys bei GZSZ Die Backstreet Boys bei GZSZ Nick Carter mit Jörn Schlönvoigt Die Backstreet Boys bei GZSZ

Kreischalarm! Die Backstreet Boys treten erstmals wieder auf - beim "Mauer Flower"-Festival bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Einschalten, Girls!

Lange haben wir nichts mehr von Brian, Nick, Kevin und Co. gehört - heute Abend bekommen wir sie sogar wieder zu sehen. Denn sie zelebrieren ihr Welt-Comeback auf der Bühne von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

In der Serie feiert der GZSZ-Kult-Club "Mauerwerk" derzeit das große "Mauer Flower"-Festival, das viele prominente Künstler anlockt. Heute Abend hat die erfolgreichste Boygroup der 90er, die Backstreet Boys, ihren Comeback-Auftritt.

Ob damit "Pias" (Isabell Horn) Plan aufgeht? Die Festival-Organisatorin musste sogar ihre Wohnung verpfänden, um mit dem Open-Air ihre große Liebe "John" (Felix von Jascheroff) zurückzugewinnen.

Er hatte ihr im letzten Jahr vor allen Gästen einen Heiratsantrag gemacht - doch "Pia" verletzte ihn tief, als sie ihm gestand, mit seinem besten Freund "Leon" während der Auftritte geschlafen zu haben.

Geht Pias Plan auf und es gibt ein Happy End?

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", montags bis freitags um 19.40 Uhr auf RTL.