Two and a Half Men - Amber Tamblyn kommt für Angus T. Jones

Sie spielt 'Charlie Harpers' lesbische Tochter

Sexy Frauenpower bei "Two and a Half Men": wie bereits bekannt war, wird "Jake Harper", gespielt von Angus T. Jones, 19, von einer Frau ersetzt. Nun ist auch raus, wer kommt: Jungstar Amber Tamblyn!

Die Suche nach einem passenden Ersatz für "Jake Harper" ist beendet. Wie es heißt, ist Amber Tamblyn, 30, die Neue am "Two and a Half Men"-Set.

Amber (bekannt aus "Dr. House") wird "Jenny Harper" verkörpern, die lesbische Tochter des verstorbenen "Charlie Harper" (ehemals gespielt von Charlie Sheen), den sie in seinem Haus in Malibu aufsucht.

Dort trifft die hübsche Brünette allerdings auf "Walden Schmidt" (Ashton Kutcher, 35) und ihren Onkel "Alan Harper" (Jon Cryer, 48) und bringt den Männerhaushalt wahrscheinlich ganz schön durcheinander.

Drehbuchautor und Produzent Chuck Lorre ist über die Entscheidung, eine Frau in die chaotische Männer-WG einzuführen, begeistert: "Ich denke, es ist großartig, Mitspracherecht auch aus einer anderen Perspektive zu haben. Die Serie hat ja sonst genug Testosteron, dass es für ein ganzes Leben reicht".

Amber ist zunächst für fünf Folgen in der 11. Staffel vorgesehen. Wenns gut läuft, bleibt sie sogar länger!