Zieht David Hasselhoff ins 'Promi Big Brother'-Haus?

Der Freiheitskämpfer soll sich freiwillig einsperren lassen

Schon gegen Anfang der Woche ließ "bild.de" eine vorläufige Liste der "Promis" veröffentlichen, die morgen, 13.9., bei "Promi Big Brother" angeblich einziehen werden. Nun soll ein weiterer prominenter Kandidat feststehen: David Hasselhoff!

Bislang hatte Sat.1 versucht die Container-Liste geheim zu halten, was jetzt wohl ordentlich daneben gegangen ist. 

Wie es aussieht, wird der 61-jährige Amerikaner morgen für ganze 14 Tage ins "BB"-Haus ziehen. Dort muss er sich dann mit seinen weniger prominenten Kollegen rumschlagen. Und dann sind da noch die knapp 70 Kameras…

Wir können uns den amerikanischen Star noch nicht so ganz eingesperrt im Häuschen vorstellen, immerhin war es er, der 1989 gegen die Berliner Mauer seinen Freiheits-Song "I've Been Looking For Freedom" performte. 

Ob sich dieses Gerücht bewahrheitet, wird sich erst morgen zeigen. Wir sind gespannt!