Aaron Paul postet Spoiler zu 'Breaking Bad'

'Ihr werdet euch in die Hosen scheißen'

Die Kultserie „Breaking Bad“ geht so langsam auf das Ende zu. Daher warten alle Fans der Serie ungeduldig darauf, zu erfahren, wie es enden wird. Am vergangenen Freitag, 13. September, tat Schauspieler Aaron Paul ihnen ein riesen Gefallen, indem er auf Instagram ein Bild postete, wobei es sich um einen kleinen Spoiler handelte. 

Auf dem Schnappschuss ist zu sehen, wie Aaron Paul gemeinsam mit den Serienkollegen Bryan Cranston und Anna Gunn, oberkörperfrei in einem Bett liegt.

Nicht nur für die Fans ist es schwer, das Ende der Serie zu verkraften. Auch Aaron Paul äußerte sich, wie schwer ihm das Ende der Serie fällt. So sagte er gegenüber „Screen Rent“:

„Bevor ich die letzten 8 Folgen las, die letzten 8 Stunden der Serie, dachte ich, 'das ist tragisch, ich kann nicht glauben, dass die Show enden wird'. Ich wollte nicht, dass es endet, aber als ich das Drehbuch las, konnte ich nicht glücklicher sein über die Art, wie es endet! Ich hoffe ihr alle werdet mir zustimmen!“

Dann fügte er noch hinzu: „Ihr werdet euch in die Hose scheißen.“

Da sind wir mal gespannt, was es mit dem Foto auf sich hatte und ob Aaron nicht zu viel versprochen hat!