Was steckt hinter Jan Leyks Hass auf Georgina Fleur?

Erst zieht er ihr die Hose runter, dann bietet er ihr ein gemeinsames Bad an...

So richtig verstehen muss man die Beziehung zwischen "BTN"-Star Jan Leyk, 28, und Ex-Dschungelnatter Georgina Fleur, 23, nicht. Immerhin sprach sie bei ihrem Einzug ins "Promi Big Brother" Haus von einer "großen Angst" vor ihm. Der doofe Jan hat ihr doch tatsächlich schon einmal versucht die Hose runterzuziehen. Doch wie nett sich Jan gab, als Mme Fleur einzog, hat dann auch jeden überrascht, hatte er vorher doch sehr unschön über sie hergezogen.

Wir gehen mal ein paar Tage zurück: Als David Hasselhoff "freiwillg" auszog, spekulierten Natalia, 23, Simon Desue, 22, und Jan über eine mögliche Nachfolge. Natalia wünschte sich Silvie van der Vaart, Simon brabbelte von einer "Top Frau" und Jan befürchtete nur eines: GEORGINA!

Er bewies eine gute Spührnase, denn siehe da, eingezogen ist: Georgina! Diese freute sich wahnsinnig über ihren Einzug und quatschte sofort in typischer Fleur-Manier auf ihre neuen Mitbewohner ein.

Jan war zuerst sprachlos und Georgina schien ihn zu meiden. Doch als er ihr sein Friedensangebot machte, schlug sie das einfach aus und verließ den Raum. Ironisch warf er hinterher: "Vielleicht verlieben wir uns noch!"

Die Ironie ist der ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin wohl entgangen, denn sie erzählt dem großen Bruder später Folgendes: "Irgendwie habe ich das Gefühl, der flirtet mit mir. Er findet mich, glaube ich, heiß…"

Dass der Rootschopf die Nation spaltet, ist ja nichts Neues, jedoch müssen wir uns so langsam fragen, warum Jan Leyk so oft und offen über Georgina herzieht. Wer sich nicht ausstehen kann, geht sich normalerweise aus dem Weg, was bei den beiden nicht der Fall ist. Wie heißt es gleich so schön: Was sich neckt, das liebt sich… 

Ob dem so ist, was die Bewohner heute so getrieben haben und warum Lucy Diakovska kurz vorm Zusammenbruch steht, seht ihr heute um 22.15 Uhr auf Sat.1.