'Miley - The Movement' - Deutsche Free-TV-Premiere bei VIVA

Der ehemalige Disney-Star so hautnah wie nie

'Es ist keine Verwandlung. Es ist eine Entwicklung', sagt Miley über ihre Veränderung Miley Cyrus gibt intime Einblicke in ihr Privatleben Mit ihrem neuen Stil kam eine ganz neue Person Bei ihrer Mama Trish ist sie eine ganz normale 20-Jährige

Von "Hannah Montana" zur skandalösen Performance bei den diesjährigen MTV Video Music Awards - kein Popstar steht derzeit so in den Schlagzeilen wie die erst 20-Jährige Miley Cyrus, die sich in den vergangenen Jahren krass verändert hat.

In der 60-minütigen Dokumentation "Miley: The Movement" spricht die Sängerin nun exklusiv und intim wie nie über ihren Auftritt, ihren persönlichen und musikalischen Wandel sowie ihr neues Album.

„Die Menschen wollen es immer einen Wandel nennen. Dabei ist es gar kein Wandel. Ich bin der gleiche Mensch und ich habe das gleiche Herz wie vor 5 Jahren. Alles an mir ist gleich geblieben. Gleiche Haut, gleicher Mensch. Es ist keine Verwandlung. Es ist eine Entwicklung. Es ist ein Wachsen. Es ist eine Veränderung", sagt Cyrus in der Zeit der Beziehungskrise.
 
Doch wer ist Miley Cyrus hinter der öffentlichen Fassade? Wir haben einen TV-Tipp für alle, die das herausfinden möchten:

Sendetermine "Miley: The Movement":
Freitag, 04.10.2013 um 20:00 Uhr bei MTV
Samstag, 05.10.2013 um 17.25 Uhr bei VIVA (deutsche Free TV Premiere)
Samstag, 05.10. 2013 um 21.35 Uhr bei MTV (Wiederholung)
 
 
Am 4. Oktober ist die Dokumentation ab 22.00 Uhr auch auf www.mtv.de anzuschauen.
 
Den Trailer gibt es hier: